Direkt zum Inhalt springen

Entsorgung

Die Benutzung der Kehricht- und Grüngut-Sammlung wird mittels Gebührenmarken beglichen, die an jedem Abfallsack resp. Grüngut-Behälter anzubringen sind.
Die Kunststoff/Plastik-Abfälle können mit den offiziellen ebenfalls gebührenpflichtigen Sammelsäcken beim Entsorgungsplatz entsorgt werden. 

Detaillierte Angaben zu sämtlichen Entsorgungsarten, sowie die genauen Termine können Sie dem Abfallkalender 2018.pdf entnehmen, welchen wir jedes Jahr in die Haushaltungen zustellen.

Wöchentliche Hauskehricht-Abfuhr

Der übliche Haus- und Gewerbekehricht wird wöchentlich, jeden Mittwoch, durch die Eptinger Autogesellschaft Sissach-Eptingen AG abgeführt.

Die mit den grünen Gebührenmarken versehenen Abfallsäcke sowie Container sind jeweils bis 07.00 Uhr an den vorgegebenen Sammelstellen (siehe Abfallkalender 2018.pdf) bereit zu stellen.

Grüngut-Abfuhr

Das Grüngut wird an den im Abfallkalender 2018.pdf genannten Terminen von der Eptinger Autogesellschaft abgeführt. Die Grüncontainer, offenen Behälter und Bündel müssen mit den gelben Gebührenmarken versehen, bis 07.00 Uhr des Abfuhrtags gut sichtbar am Strassenrand bereit gestellt werden.

Entsorgungsplatz

Für folgende Entsorgungsarten, welche nicht in den Kehricht gehören, steht unseren EinwohnerInnen der Entsorgungsplatz unterhalb des Sportplatzes zur Verfügung:

  • Altglas
  • Altmetall
  • Altöl
  • Aluminium
  • Batterien + Akkus (keine Autobatterien)
  • Haushalt-Kunststoff (Plastikabfall)
  • Nespresso-Kaffeekapseln
  • PET-Getränkeflaschen
  • Tierkadaver
  • Textilien (Kleider/Schuhe)
  • Weiss-/Stahlblech

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Entsorgungsplatzes:

Montag – Freitag                 07.00 – 20.00 Uhr
Samstag                                08.00 – 18.00 Uhr
Sonn- / Feiertage                geschlossen

Gebühren – Kehricht und Grünabfuhr + Plastikrecycling

Die Preise für die einzelnen Gebührenmarken oder 10er-Bogen/Rollen, welche jährlich durch die Gemeindeversammlung gutgeheissen werden, finden Sie im Anhang Gebührenverordnung.pdf

Verkaufsstellen der Gebührenmarken + Plastiksammelsäcke

So verwenden Sie die Gebührenmarken:

                                                  Anzahl Marken          Höchstmasse
Haushaltabfall
- 17 l-Sack                                ½ Marke                         3 kg
- 35 l-Sack                                1 Marke                          5 kg
- 60 l-Sack                                2 Marken                     10 kg
- 110 l-Sack                              3 Marken                      15 kg

Sperrgut
150 x 100 x 50 cm                  3 Marken                     25 kg

Grünabfuhr
Körbe, Kessel +                      ½ Marke                        bis ca. 35 Liter
Spezialtaschen                       1 Marke                        bis ca. 75 Liter

Bündel bis 1 m Länge           1 Marke                        bis 50 cm Ø
Bündel bis 2 m Länge           2 Marken                    
Container und                        2 Marken                     bis 140 Liter
Spezialtaschen                       3 Marken                     bis 240 Liter

Ein wichtiges Motto zugunsten unserer Umwelt ist: vermeiden – vermindern – verwerten. Der beste Abfall ist: kein Abfall!

Gelegentlich werden spezielle Sammelaktionen organisiert, über welche im Amtsanzeiger frühzeitig informiert wird.

Die gesamten Kosten der Abfallbewirtschaftung werden separat über die „Spezialfinanzierung Abfallbeseitigung“ verbucht und müssen jeweils ausgeglichen werden.

Selbstverständlich geben wir Ihnen gerne auch persönlich Auskunft.

zur Abteilung Einwohnerdienste