Direkt zum Inhalt springen

Winterdienst

Der Werkhof sorgt dafür, dass die Gemeindestrassen auch im Winter gut und sicher befahren werden können. Die Schneeräumung der Gemeindestrassen, Trottoirs sowie Gehwege erfolgt nach Prioritäten.

Schneeräumung

Die Fahrzeuge müssen von öffentlichen Strassen und Plätzen entfernt sein, damit eine bevorstehende Schneeräumung nicht behindert wird (nach Art. 20 der Verordnung über die Strassenverkehrsregeln). Die Gemeinde lehnt jede Haftung für Beschädigungen an Fahrzeugen durch den Schneepflug oder durch Split ab.

Private Liegenschaftsbesitzerinnen und -besitzer sind für die Schneeräumung auf eigenem Boden selber verantwortlich. Dies gilt ganz speziell auch für öffentliche Gehwege, welche über Privatareal führen. Ist das Trottoir oder die Strasse zuvor bereits durch die Gemeinde gepflügt worden, darf der Schnee nicht wieder in den öffentlichen Strassenraum zurückgeschoben werden.

Bei einem dadurch ausgelösten Unfall würde die Haftpflicht sonst auf den Verursacher übergehen.

Verbindungsstrasse nach Büren

Die Verbindungsstrasse nach Büren (zwischen Spielplatz Leimen und Dorfeingang Büren) ist während den Wintermonaten bei Schnee oder Glatteisgefahr aus Gründen der Verkehrssicherheit offiziell gesperrt (allg. Fahrverbot).


Zuständige Abteilung