Direkt zum Inhalt springen

Energiestadt

Energiestadt Lupsingen

Lebendig, naturverbunden und stadtnah – Lupsingen ist Energiestadt

Als Energiestadt hat sich die Gemeinde Lupsingen einen verbindlichen Auftrag gegeben. Zugleich dient das Label auch als Versprechen dafür, dass sich die Gemeinde für eine nachhaltige Zukunft stark machen will.

Label „Energiestadt“

Energiestadt ist ein Programm von Energiestadt Schweiz und ein Paradebeispiel dafür, wie mit verantwortungsvollem Handeln die Lebensqualität gesteigert und das Klima geschont wird. Mit dem Label werden Gemeinden ausgezeichnet, die sich vorbildlich für eine nachhaltige kommunale Energiepolitik einsetzen. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen.

Seit 2009 gehört die Gemeinde Lupsingen zu den „Energiestädten“. In der Gemeinde Lupsingen werden laufend Massnahmen umgesetzt, damit die Gemeinde Lupsingen langfristig als Energiestadt auftreten kann.

Energieleitbild Lupsingen

Faktenblatt Energiestadt Lupsingen

Energiebuchhaltung 2017.pdf

Baufördergelder

Auf Buildster.ch – dem Portal für Bauen, Renovieren und Wohnen, werden Ihnen aufgeteilt in acht Themenwelten Inspirationen, News und Fachwissen angeboten. Nutzen Sie die kostenlosen Tools und sparen Sie bei der Realisierung Ihres Projekts Geld, Energie und Zeit.

Auf der Gemeindeverwaltung können Sie die Bauherrenmappe des Vereins Energiestadt mit Broschüren/Unterlagen beziehen die helfen, die geeigneten und energetisch optimalen Vorkehrungen am Gebäude zu treffen und sich für das geeignete Energiesystem zu entscheiden.

Elektrotankstelle

Auf dem Dorfplatz befindet sich eine E-Tankstelle. Die Elektro-Ladesäule verfügt über zwei Steckplätze. Eine Ladestation ist durch das Mobility-Elektrofahrzeug besetzt.

Energieförderbeiträge

Mit dem seit dem 1. Januar 2014 gültigen Energiefondsreglement werden in Lupsingen Energiespar-Massnahmen im Gebäudebereich auch durch die Gemeinde finanziell unterstützt. Weitere Informationen erfahren Sie unter Energieförderbeiträge.

LupoSol

Die Genossenschaft LupoSol zählt knapp 50 Mitglieder. Diese unterstützen die lokale solare Stromproduktion und finanziert sich hauptsächlich durch Darlehen der Genossenschafter. Momentan betreibt die Genossenschaft 2 Anlagen (u.a. die PVA beim Schulhaus) mit einer Leistung von total 64 kWp. Weitere Informationen finden Sie unter LupoSol.

Mobility - Elektrofahrzeug

CarSharing mit Standort Dorfplatz Lupsingen

Reservieren-Einsteigen-Fahren-Bezahlen
Die Reservation eines Mobility-Fahrzeuges ist via Internet, Telefon oder per Handy rund um die Uhr möglich. Die Fahrzeuge können im Voraus oder spontan für längere, aber auch für Kurzzeitfahrten reserviert werden. Zur vereinbarten Zeit holt der Kunde das gewünschte Fahrzeug am Standort ab. Mit der Mobility-Card, dem elektronischen Schlüssel, wird das Fahrzeug geöffnet. Das Auto wird am Ausgangs-Standort retourniert. Weitere Informationen und Anmeldung unter Mobility.

Wärmeverbund Lupsingen

Der Wärmeverbund Lupsingen ist seit dem Jahr 2006 in Betrieb. Bereits 34 Liegenschaften und über 75 Wohneinheiten sind an der Holzschnitzelheizung angeschlossen. Davon 4 öffentliche Gebäude der Gemeinde Lupsingen. Es sind rund 1'200 m Fernleitung vorhanden. Mehr Informationen finden Sie unter Wärmeverbund Lupsingen.

Die Gemeindeverwaltung beantwortet Ihnen gerne weitere Fragen.